über SOBEK

Seit unserer Gründung im 2018 in Zürich verfolgen wir das Ziel die Stereotypen von «Weltverbesserer» und «Grünen» zu verändern. Aufgewachsen in der Stadt und umgeben von verschiedenen Interessensgruppen wurde uns bewusst wie schwierig es ist ein Statement zu setzten. Wir möchten aufzeigen, dass es viele Möglichkeiten gibt sich nachhaltig und umweltbewusst zu verhalten.
Daher fokussieren wir uns auf Produkte, die Fashion, Status und Nachhaltigkeit verbinden. Damit möchten wir den modernen Menschen erreichen und ihm die Möglichkeit bieten sich auch für den Planeten einzusetzen ohne auf seine Vorzüge und Standards verzichten zu müssen.

Bedeutung des Namens SOBEK

SOBEK ist der ägyptische Gott des Wassers. In den Hieroglyphen wird er oftmals als Krokodil oder als Mensch mit einem Krokodils Kopf dargestellt. Der alten Legende nach entstand der Nil aus seinem Schweiss und gilt daher als Zeichen der Fruchtbarkeit. Da unser erstes Produkt eine Lösung für das exzessive Schwitzen bietet nahmen wir diesen Namen an. Mittlerweile verbinden wir Symbole wie Stärke, Selbstsicherheit und Nächstenliebe damit.

Bedeutung des Logos

Wir wollten die ägyptische Schreibweise aus den Hieroglyphen beibehalten. Daher stammt die Symbolik des Krokodils. Das Auge des Krokodils ist effektiv ein Horusauge. Das Horusauge ist das von Thot geheilte, wiederhergestellte linke Auge („Mondauge“) des Lichtgottes Horus. Das Symbol diente als Schutzmittel und wird auch heute noch gerne verwendet.
Wir haben das Auge mit dem Krokodil verbunden um damit unsere Werte zu unterzeichnen, die dem Helfen Anderer dienen.
Die beiden Wellen vor dem Krokodil unterstreichen den Bezug zum Wasser und der damit verbundenen Fruchtbarkeit. Diese vermitteln wir durch Aufforsten von Wäldern und Schaffen von Nahrungsmittel.

SOBEK Logo

Unsere Mission

Jeder soll die Möglichkeit haben eine Legacy zu hinterlassen. Einen Mehrwert schaffen, der Generation überlebt. Darum bieten wir die Möglichkeit sich selbst etwas Gutes zu tun und gleichzeitig wird dadurch in den Planeten und die Ewigkeit investiert. In Zahlen? Wir wollen mindestens 1 Million Bäume pflanzen!

Grüner Gedanke

Bereits bei der Produktion und der Materialien der Produkte und Verpackungen legen wir einen grossen Wert auf Recycling und die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten. Daher möchten wir auch in jedem Produktionsschritt integriert werden. So können wir sicherstellen, dass alles nach unseren Wertvorstellungen abläuft.

Aufforstungsprojekte

Wir möchten mit unserem Namen nicht nur für Nachhaltigkeit und Recycling stehen. Bei jeder Produktion und jedem Versand entstehen Emissionen. Diese und mehr wollen wir «kompensieren» und idealerweise übertreffen. Daher haben wir uns zur Unterstützung von Aufforstungsprojekten entschieden. Das Pflanzen von Bäumen hilft nicht nur dem Abbau von CO2 sondern unterstützt lokale Communities, die auf Nahrung, Holz und Fauna angewiesen sind. Ein Baum zu pflanzen bringt daher sehr viele Vorteile. Wir pflanzen für jedes verkaufte Produkte Bäume und kompensieren durchschnittlich 100kg CO2. Dies entspricht einer ca. 500km langer Autofahrt.
Zusätzlich treten wir als Reseller auf, indem wir dir die Möglichkeit bieten einzelne Bäume zu erwerben oder Bäume monatlich auf der Basis eines Abonnements zu pflanzen.

Hier erfährst du mehr zu unseren aktuellen Projekten.

Unsere Geschichte

SOBEK wurde von Sebastian Waldburger (1994) ins Leben gerufen. Er arbeitete damals als Immobilienberater in einer Welt, in der Status und Prestige grossgeschrieben werden. Oftmals werden Markenprodukte auf Kosten Anderer hergestellt und vertrieben. Das hinter einer teuren Tasche Hunger, Leid und Elend stecken wird oft nicht beachtet. Es zählt nur das Endprodukt.
Leute, die sich für die Umwelt und Mitmenschen einsetzten werden in diesen Kreisen gerne abgestempelt und kategorisiert. In einer Welt, in der der eigene Konsum und das eigene Wohlergehen über die Natur gestellt werden, braucht es eine Veränderung. SOBEK sollte die Lösung werden. Daher begann Sebastian mit Nachforschungen und Möglichkeiten Accessoires zu schaffen, die nicht nur nachhaltig sind, sondern auch etwas an den Planeten zurückgeben.
SOBEK ist noch in den Kinderschuhen und hat einen weiten Weg vor sich. Angetrieben von einer Welt, in der noch viele, nachfolgende Generationen leben dürfen, arbeiten wir unermüdlich weiter. Wir freuen uns dich auf diesem Weg an unserer Seite zu haben!

Sebastian Waldburger - SOBEK